Besucherstatistik

 

        SCPP: DJK Waldram 3:1 (3:0)

 

Am Samstag war es wieder soweit, das 2. Spiel der Rückrunde stand auf dem Plan und es ging gegen den DJK Waldram. Bei strahlender Sonne und schönstem Himmel, hielt der Coach in der Kabine die Ansprache und schärfte uns ein den Gegner nicht zu unterschätzen und so machten wir von Anfang an gleich Druck.

Erste ernsthafte Chance hatte wie immer David alias Der Eber, der nach einer hereingabe vom Skilling wieder mal mit dem kopf zum Abschlag klärte. Der SCPP machte weiterhin starken Druck und so dauerte es nicht lang bis es beim Gegner klingelte, der kleine Herr Nilson auch genannt Benerl staubte ab nachdem der Eber wieder gescheitert war, diesmal aber am Keeper. 1:0 für den SCPP!

Endlich! Wir spielten kontrolliert weiter und so folgte durch einen von Freiwald, der ich weiß nicht wie, aber es fertig brachte von der Seitenlinie an den elferpunkt zu werfen, wo nun David der Eber endlich sich nen Ruck gab und ein wunderschönes 2:0 im Kasten des Gegner unterbrachte!

Doch die Pöckinger kämpften weiter und erzwingten schließlich noch einen Elfmeter, den der Franz oder auch der Dackel eiskalt ins rechte Eck schob! 3:0!! Zum glück sind am Sportplatz keine Hunde außer unserer erlaubt, sonst wäre er bestimmt abgelenkt gewesen. Doch da schaute der Referee auch schon auf die Uhr und pfiff zur Halbzeit.

Halbzeit Ansprache des Coachs in der Kabine, motiviert legten wir wieder los, zumindest die ersten 15 Minuten, denn dann war bei uns irgendwie die Luft raus. Der Gegner übernahm immer mehr die Kontrolle, da wir so kam es mir zumindest vor nicht mehr in die Zweikämpfe gingen, und Waldram ihr spiel haben machen lassen. Weshalb wir auch bald die Quittung dafür bekommen sollten, da der Gegner zum ende hin auf 3:1 erhöhte, völlig unnötig aus meiner Sicht. Doch wir haben super zusammen gespielt und haben uns gegenseitig motiviert. Besonderen Dank noch an unser Schweizer Taschenmesser den Willi, der in der ersten Halbzeit super den Linienschiedsrichter vertreten hat.

Euer

Skilling